Folgen Sie dem Stadtdialog

Folgen Sie dem Stadtdialog

Das Blog begleitet in chronologischer Reihenfolge bis 2017 alle Aktivitäten rund um Frankfurt 2030. Kontinuierlich werden Rückblicke zu Veranstaltungen, Bilder und Filme vom Stadtdialog, Pressemitteilungen und -berichte sowie aktuelles von der Konzeptbearbeitung an dieser Stelle veröffentlicht.

Fachdialog zum dritten! Am 17. März 2017 fand im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt der dritte Dialog mit lokalen und regionalen Expertinnen und Experten zum integrierten Stadtentwicklungskonzept Frankfurt 2030 statt. Fachpublikum aus Verwaltung, Wissenschaft, Institutionen und Stadtgesellschaft diskutierte über soziale Aspekte der Stadtentwicklung und des sozialen Zusammenlebens in der Stadt. Ziel war, Entwicklungsmöglichkeiten in räumlicher und sozialer Sicht für Frankfurt auszuloten sowie gezielt Expertisen aus der Sozialwissenschaft und Sozialplanung in das Stadtentwicklungskonzept „Frankfurt 2030“ einzubinden.

weiterlesen

Im Zuge der „Stadtlabor unterwegs - Sommertour 2016“ hat sich das Historische Museum Frankfurt mit vielen Frankfurter/innen der Stadt genähert. Wer wohnt wie in Frankfurt? Wer macht Stadt? Welche Perspektiven gibt es auf und welche Positionen zur Stadt? waren die leitenden Fragen der Tour. Erste Ergebnisse, die sich mit Blick auf den Erarbeitungsprozess zum integrierten Stadtentwicklungskonzept Frankfurt 2030 ableiten lassen und die als Input in die anstehenden Bürgerforen fließen, werden im Folgenden dargestellt.

weiterlesen

Ab dem 22. November 2016 wird der Stadtdialog in den Teilräumen Frankfurts fortgesetzt. Thema der vier Bürgerforen sind räumliche Entwicklungsszenarien, die zeigen, wie sich ein unterschiedliches Handeln auf die Stadtentwicklung und die Stadtteile Frankfurts auswirken könnte. Der Vor-Ort-Dialog darüber ist wichtig, um frühzeitig und gemeinsam über eine mögliche Entwicklung der Stadt ins Gespräch zu kommen.

weiterlesen

„Die hohe Beteiligung im Stadtdialog zum integrierten Stadtentwicklungskonzept Frankfurt 2030 unterstreicht, dass die Frankfurter die Zukunft ihrer Stadt aktiv mitgestalten wollen“, sagte Planungsdezernent Mike Josef beim Treffen mit den Gewinnern des Ideenaufrufs zu Frankfurt 2030. „Das sollte uns optimistisch stimmen!“

weiterlesen

Welche Zukunft können wir uns für Frankfurt vorstellen? Die zweite Zeitung zum Stadtdialog „Frankfurt Deine Stadt“ stellt Szenarien und Denkmodelle für das Wachstum und die räumliche Entwicklung der Stadt Frankfurt vor. Was passiert, wenn und welche Auswirkungen hat ein unterschiedliches Handeln auf die Stadt? Anhand guter und realisierter Beispiele präsentiert die Zeitung Projekte auch aus den Städten Freiburg, München und Wien, die zeigen, wie man Stadtwachstum gestalten kann. Darüber hinaus werden zentrale Leitlinien für die Planung und Entwicklung neuer Stadtquartiere von morgen benannt, um den anstehenden Dialog im 2. Bürgerforum vorzubereiten und zu unterstützen.

weiterlesen